Einfache Rezepte

Weisse Schokolade Plätzchen

Zutaten

280 g 00 Mehl
90 g Puderzucker
4 g Backpulver
140 g Butter
1 Teelöffel Vanilleextrakt (oder Vanillin)
2 Eigelb

Zubereitung

Um den krümeligen Keks mit weißer Schokoladencremefüllung zuzubereiten, bereiten wir zunächst den Kakaokurzgebäck zu.
In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Puderzucker mischen, Butter und Vanille dazugeben und mit dem Kneten beginnen.
Sobald Sie eine sandige Mischung haben, fügen Sie das Eigelb hinzu und kneten Sie, bis Sie einen Mürbeteig erhalten haben.
Das Mürbteiggebäck mit Folie umwickeln und etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Nach dem Ausruhen das Gebäck auf einer bemehlten Arbeitsfläche verteilen und eine Dicke von etwa einem halben Zentimeter erhalten.
Mit Hilfe einer runden Ausstechform die Teigscheiben ausschneiden und mit einer runden Form das Loch in der Mitte ausschneiden.
Den Kakaokeks auf ein mit Pergamentpapier bedecktes Backblech legen und ca. 15 Minuten bei 180 ° backen.
Nach dem Backen die Kekse vollständig abkühlen lassen und mit der zuvor zubereiteten Sahne füllen. Dazu einfach die kaltgeschmolzene Schokolade mit dem Mascarpone mischen und zusammensetzen.
An diesem Punkt ist Ihr köstlicher und bröckeliger köstlicher Biskuit mit weißer Schokoladencreme bereit, genossen zu werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button