Uncategorized

Weiße Schoko Himbeer Lasagne

Zutaten

300 g  Himbeeren (TK)
2 Blatt  Gelatine
200 g  weiße Kuvertüre
50 g  weiße Kuvertüre
300 g  Schlagsahne
2 EL  Himbeergelee
8-10   Löffelbiskuits
Frischhaltefolie

Zubereitung

1.
Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 g Kuvertüre grob hacken. Hälfte Sahne erhitzen. Vom Herd nehmen und die Kuvertüre darin schmelzen.
2.
Gelatine ausdrücken und in der warmen Schokosahne auflösen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Die restliche Sahne steif schlagen und unterheben. Himbeeren und Himbeergelee verrühren.
3.
Eine Kastenform (25 cm Länge) mit Folie auslegen und die Himbeeren darin verteilen. ­Etwas Creme daraufstreichen, Löffelbiskuits quer ­darauflegen. Übrige Creme daraufgeben und glatt streichen. Lasagne mit Folie abdecken und mindestens 5 Stunden kalt stellen.
4.
50 g Kuvertüre grob reiben oder daraus Schokoröllchen herstellen. Lasagne kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, oben die Folie lösen und die Lasagne auf eine Platte stürzen. Restliche Folie entfernen. Lasagne mit Raspeln oder Röllchen bestreuen.
5.
Tipp: So gelingen die Schokoröllchen! Kuvertüre schmelzen, auf ein umgedrehtes Backblech streichen und fest werden lassen. Mit einer kleinen Palette oder einem Spachtel zu Röllchen schieben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button