Uncategorized

Weihnachtssterne

ZUTATEN
Für 18 Stück:
210 g
Mehl
100 g
Butter oder Margarine
70 g
Zucker
1
Ei
Schale und Saft von 1/2 Zitrone
Aprikosenkonfitüre nach Geschmack
kandierte Kirschen

 

ZUBEREITUNG

Die Zutaten bereitstellen.
Mehl, Butter, Zucker, ein Ei, geriebene Zitronenschale und -saft zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig im Kühlschrank mindestens 2-3 Stunden ruhen lassen.
Den Teig anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und kleine und große Sterne ausstechen (die gleiche Anzahl von beiden).
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen backen. Die Sterne entweder mit Marmelade zusammenkleben oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben. Mit Puderzucker und kandierten Kirschen verzieren. Guten Appetit!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button