Kuchen & Torten

Walnuss – Zimt – Kekse

Zutaten

Für den Teig:
180 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
115 g Butter, ( weich )
150 g Zucker
1 großes Ei(er)

Außerdem:
75 g Walnüsse, gemahlen
2 TL, gestr. Zimt, gemahlen

Zubereitung

Den Ofen auf 190° Grad vorheizen und zwei Backblech mit Backpapier auslegen.
Das Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren und dann das Ei unterrühren. Die Walnüsse mit dem Zimt auf einem Teller mischen.
Nun vom Teig walnussgroße Stücke wegnehmen und rund formen. Ich wiege meine Kugeln immer, damit sie gleichmäßig groß werden. Sie haben dann ein Gewicht von 17g. Hat man alle soweit, wälzt man sie gut in der Walnuss/Zimtmischung und setzt sie auf das vorbereitete Backblech. Dabei zwischen den Keksen einen Abstand von etwa 5 cm lassen. Sie dann im Ofen etwa 10 -17 Min. backen. Sie sollten am Boden eine goldbraune Farbe haben. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Der Teig ergibt etwa 25 Stück.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button