Einfache Rezepte

Türkische Hackröllchen mit Gurkenjoghurt und Salat

Zutaten

1 Bund Petersilie, gehackt
evtl. Zwiebel(n), fein gewürfel
600 g Hackfleisch vom Rind oder Lamm
2 Ei(er)
etwas Meersalz
Pfeffer
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
4 Msp. Kümmelpulver
4 Msp. Paprikapulver
etwas Öl, (Sonnenblumenöl)
1 Stück(e) Gurke(n), ca. 20 cm
2 Knoblauchzehe(n)
½ Bund Dill
500 g Joghurt 3,5 %
1 Salat nach Saison und Belieben
evtl. Dressing, leichtes nach Belieben

Zubereitung

Das Hackfleisch mit Petersilie, evtl. Zwiebeln, Ei und den Gewürzen verkneten und kräftig abschmecken. Aus der Masse 15 – 20 kleine Röllchen formen. Die Röllchen in einer Pfanne oder auf dem Grill rundherum braun braten.

Die Gurke waschen, schälen und grob raspeln. Die Knoblauchzehen fein hacken, denn Dill waschen und trocken tupfen, danach klein schneiden oder hacken. Den Joghurt in einer Schüssel glatt rühren, alles dazugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Einen Salat nach Wunsch mischen, evtl. mit einem leichten Dressing anmachen.

Alles zusammen auf Tellern schön anrichten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button