Einfache Rezepte

Traumhafte Eierlikör-Sahnetorte

Zutaten

6 ei(er), größe m
3 el wasser
90 g zucker
70 g mehl
20 g kakaopulver
9 blätter gelatine
100 g butter, weiche
100 g puderzucker
2 pck. Vanillezucker
1/4 liter eierlikör
500 g schlagsahne
2 pck. Waffelröllchen mit schokolade, á 100 g
2 el schokoladenraspel

zubereitung

3 eier und 3 el wasser schaumig schlagen. Zucker 3 – 4 minuten unterschlagen. Mehl und kakao dazusieben, vorsichtig unterheben. Biskuitteig in eine mit backpapier ausgelegte springform (26 cm ø) streichen. Im vorgeheizten backofen (e-herd 200 °c, umluft 170 °c, gas stufe 3) 15 – 20 minuten backen. Auskühlen lassen.

gelatine in kaltem wasser einweichen.

butter, puderzucker und vanillezucker cremig rühren. Übrige 3 eier trennen. Eigelb und eierlikör, bis auf 2 el, in die buttermischung rühren. Gelatine ausdrücken, bei milder hitze auflösen und langsam unter die masse rühren. Masse leicht gelieren lassen. Inzwischen sahne steif schlagen, ca. 1/4 davon beiseite stellen. Eiweiß ebenfalls steif schlagen. Erst sahne, dann eiweiß unterheben.

etwas likör-sahne am bodenrand verteilen. Röllchen abwechselnd mit der schokoseite nach oben und unten senkrecht darauf stellen. Likör-sahne einfüllen und glatt streichen. Rest geschlagene sahne als tuffs auf die torte spritzen. Mit übrigem eierlikör beträufeln, schokoraspel darüber streuen. Torte im kühlschrank 4 – 5 stunden fest werden lassen (am besten über nacht)

bei 16 stück pro portion 360 kcal

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button