Kuchen & Torten

Schokoladenkuchen mit saurer Sahne

Zutaten 

230 g Zucker
220 g Mehl
2 TL Backpulver
85 g Kakaopulver, entölt und nicht gezuckert
1 TL Natron
50 ml Pflanzenöl
200 g saure Sahne
170 ml Wasser
2 Ei(er)
evtl. Kuvertüre
evtl. Schattenmorellen

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Napfkuchenform oder Ringform einfetten. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Form füllen und ca. 35- 40 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen.

Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Je nach Wunsch kann er mit Kuvertüre überzogen werden oder man kann Schattenmorellen mit in den Teig geben, dadurch wird er noch saftiger!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button