Einfache Rezepte

Schoko – Haferflocken – Plätzchen

Zutaten

200 g Butter, weiche
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei(er)
320 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
100 g Haferflocken
75 g Schokolade (Schokosplitter), zartbitter oder vollmilch

Zubereitung

Für ca. 35 Kekse.

Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen. Die Butter mit Salz, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Das Ei unterrühren. Das Mehl nach und nach hinzufügen. Zum Schluss die Haferflocken und Schokosplitter unter die Teigmasse kneten.

Nun den fertigen Keksteig eine halbe Stunde mit Folie abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen abstecken und mit Abstand (mindestens 3 cm zu allen Seiten) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Im vorgeizten Backofen bei 175°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) ca. 15 – 20 Minuten goldgelb backen. Anschließend die Plätzchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und nach dem Erkalten in einer gut schließenden Keksdose aufbewahren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button