Einfache Rezepte

Schnelle Hack-Champignon-Sauce mit Spaghetti à la George

Zutaten

500 g Rinderhackfleisch
400 g Champignons
300 ml Rotwein, trockener
1 EL, gehäuft Tomatenmark
1 EL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 EL, gestr. Currypulver
1 große Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Spaghetti
etwas Salz und Pfeffer
1 kleine Chilischote(n)
1 EL Olivenöl
etwas Parmesan, frisch gerieben
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Spaghetti in so wenig kochendes Salzwasser wie möglich al dente garen.

Gleichzeitig eine Pfanne heiß werden lassen. Olivenöl hinzufügen und das Rinderhack solange anbraten, bis Röststoffe entstehen. Das Hack sollte wirklich Farbe nehmen.

Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Champignons in Scheiben zum Hackfleisch geben. Knoblauch hinzufügen und alles schön kräftig anbraten. Tomatenmark, Paprika, Curry, Salz, Pfeffer und die Chilischote hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.

Mit 2 großen Kellen vom Nudelwasser ablöschen und mit dem Rotwein auffüllen. Weitere 5 Minuten köcheln, bis die Sauce sämig wird. Der Rotwein sollte nicht verkochen, es soll nach Rotwein schmecken!
Herd ausschalten, die fein geschnittene Petersilie unterrühren. Spaghetti abgießen und heiß in die Pfanne geben.

Auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan dekorieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button