Einfache Rezepte

Reis Hackfleisch Gericht

Zutaten für 4 Personen:
300 g Reis 1,20 Euro
600 ml Wasser
1 Paprika 50 Cent
350 g Hackfleisch 1,60 Euro
1 Zwiebel 15 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
125 ml Sahne 30 Cent
1 Tl Kümmel 5 Cent
etwas Petersilie 10 Cent
2 El Öl 5 Cent
Salz und Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:
Oma hat den Reis immer nach der Quellreismethode gemacht. Da wird der Reis mit gerade so viel Flüssigkeit aufgekocht, wie der Reis aufnehmen kann. So bleiben die Vitamine und Vitalstoffe im Reis. Für 300g Reis nehmen wir 600 ml Wasser.

In einem Kochtopf Reis und Wasser aufkochen lassen. Dann den Deckel rauf und bei sehr schwacher Hitze den Reis kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

In der Zwischenzeit den Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, das Hackfleisch anbraten und Zwiebel und Knoblauch dazu. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
Wenn das Hackfleisch schön angebraten ist, den Paprika hinzufügen, die Sahne dazu und das Ganze auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten dünsten lassen. 5 Minuten vor dem Ende noch etwas Petersilie einrühren.

Reis mit Hackfleisch anrichten und fertig ist das leckere Gericht.

Preis pro Person ~0,99 Euro
Nährwerte pro Person: 391 kcal
18 g Eiweiß/Protein
22 g Fett
28 g verwertbare Kohlenhydrate

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button