Kuchen & Torten

Puddingkuchen – Kuchen ohne Mehl

Zutaten

4 Päckchen Puddingpulver
200g Zucker
200 ml Sonnenblumenöl
4 Eier
1/2 Päckchen Backpulver

Zubereitung

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Zucker und Eier schaumig rühren, am besten mit dem Handmixer
Öl in die Masse einlaufen lassen und weiter rühren, bis es zu einer glatten Masse gebunden ist.
Anschließend Puddingpulver und Backpulver hinzu geben und weitere 3 Minuten zu einem glatten Teig rühren (Teig immer so lange rühren bis er Blasen schlägt).
Teig in eine Form füllen (Gugelhupf oder Kastenform)
50 Minuten backen und mit einem Holzstäbchen teste, ob der Teig durch ist.

Wer möchte kann den Kuchen dann vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestäuben.
Fertig! Mmmhhhh lecker!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button