Uncategorized

Nutella Petits Fours

Zutaten
Portionen: 15
Für den Teig:
6 Eier
150 g Zucker
160 g MehlFür die Nutellacreme:
250 g Mascarpone
125 g NutellaFür die Deko:
400 g Vollmilchkuvertüre
100 g Zartbitterkuvertüre
100 g Weiße KuvertüreAuf die Einkaufsliste
Themenwelten
Nutella Rezepte
Nougat Rezepte
Backen für Besuch Rezepte
Backen zum Feiertag Rezepte
Haselnuss Rezepte
Mehr

 

 

Zubereitung
Für Nutella Petits Fours zunächst das Backrohr auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Mascarpone cremig aufmixen, Nutella unterrühren, mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen.
Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen, danach das Mehl mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig auf das vorbereitete Blech aufstreichen und ca. 10 Minuten backen.
Biskuitplatte am Blech abkühlen lassen. Danach halbieren, eine Hälfte mit Nutellacreme bestreichen, die andere Hälfte darauflegen und leicht andrücken. Abdecken und am besten über Nacht, mindestens aber 3 Stunden, kalt stellen.
Kuvertüre schmelzen. Die vorbereitete Biskuit-Creme-Platte in kleine Würfel schneiden, mit Vollmilchkuvertüre überziehen und trocknen lassen. Mit der restlichen Kuvertüre die Nutella Petits Fours beliebig verzieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button