Einfache Rezepte

MÖHREN-DINKEL-BRATLINGE

ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:

150 g Möhrentrester
120 g Dinkelflocken, (alternativ Haferflocken, Grobblatt oder 5-Korn-Flocken)
200 ml Wasser, heiß (Menge hängt stark von der Feuchtigkeit des Möhrentesters ab)
4 EL, gehäuft Sojamehl
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
2 TL, gehäuft Senf, mittelscharf
3 EL, gehäuft Tomatenmark, einfach konzentriert
3 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
2 TL, gestr. Meersalz
Pfeffer, frisch gemahlen
Öl zum Anbraten

Verfasser:
gloryous

Möhrentrester ist der Pressrückstand bei der Saftherstellung.

Alle Zutaten, bis auf das Öl, miteinander vermischen, abschmecken und ca. 30 min. ausquellen lassen. Anschließend daraus Bratlinge formen (bei mir werden es ca. 9 Stück, aus je 1 gehäuften EL Masse).

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Bratlinge von beiden Seiten goldbraun braten. Ich brate die Bratlinge zu Beginn auf höchster Stufe an, reduziere dann die Hitze und brate langsam zu Ende.

Arbeitszeit: ca. 5 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 15 Min.
Ruhezeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button