Kuchen & Torten

Mandarinen frischkäse Kuchen

Zutaten:

Mandarinen – Frischkäse – Torte (Durchmesser 20cm)

– 3 Eiweiß Gr.M
– 4 EL + 200g Erythrit oder xylit
– 50ml Wasser
– 50g Weizen- Vollkornmehl
– 1TL Backpulver
– 500g Fettarmer Frischkäse
– 500g Fettarmer Joghurt
– 300g Mandarinen aus dem Glas/ Dose
– 10 Blatt Gelatine

1. Den Ofen auf 175°C ober-/Unterhitze vorheizen.
2. In einer Schüssel mit dem Handrührgerät 2 Eiweiße steif schlagen und zur Seite stellen.
3. Das dritte Eiweiß in einer weiteren Schüssel mit 4 EL Erythrit/xylit und Wasser schaumig rühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und verrühren. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
4. Den Teig kn eine mit Backpapier ausgekleidete kuchenform (20cm) füllen und etwa 10 Minuten im Ofen backen.
5. Währenddessen den frischkäse in einer Schüssel mit dem Joghurt und 200g Erythrit/Xylit verrühren. Die Mandarinen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, klein schneiden und zur frischkäse- Joghurt- Mischung geben
6. Gelatinenlätter nach packungsangabe in Wasser einweichen, leicht ausdrücken und in einem Topf erwärmen, bis sie sich komplett aufgelöst haben.
7. Ein bis zwei Esslöffel der Frischkäse- Joghurt-creme zur Gelatine geben und kräftig durchrühren. Die Creme- Gelatine- Mischung anschließend unter die restliche Frischkäse – Joghurt- Creme rühren.
8. Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, vorsichtig aus der Form heben, vom Backpapier lösen und auf eine Kuchenplatte setzten und mit einem Kuchenring umgeben.
9. Die Frischkäsemischung auf dem abgekühlten Boden verteilen und die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button