Kuchen & Torten

Lecker Schokopudding-Kuchen

Dieser Schokopudding-Kuchen ist ein absolutes Muss, nicht nur für alle Schokokuchenfans. Er sieht nicht nur super lecker aus, sondern hat auch eine lecker cremig weiche Konsistenz. Das Nachmachen lohnt sich wirklich!

ZUTATEN:

Für das Biskuit:

  • 6 Eigelb
  • 6 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 150 ml Öl
  • 6 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • 4 EL Trinkschokoladenpulver
  • 6 Eiweiß
Für die Vanille-Schicht:
  • 80 g Vanille-Puddingpulver
  • 900 ml Milch
  • 6 EL Zucker
  • 150 g Butter
Für die Schoko- Schicht:
  • 80 g Schoko-Puddingpulver
  • 800 ml Milch
  • 6 EL Zucker
  • 100 g Butter

 

ZUBEREITUNG:

Eigelb, 6 TL Zucker und Vanillezucker vermischen. Öl, Backpulver,
Kakaopulver und Trinkschokoladenpulver unterrühren. Eiweiß schaumig schlagen. Schokoladenmischung unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und bei 180 °C für 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Holzlöffel kleine Löcher in den Teig stechen, solange er noch warm ist.
6 TL Zucker, Vanille – Puddingpulver und 100 ml Milch vermischen.
800 ml Milch erhitzen und die Puddingpulver-Mischung hineingießen. 150 g Butter dazugeben. Unter Rühren erhitzen, bis die Masse verdickt. Vom Herd nehmen und auf den Kuchen gießen.
1 Stunde kalt stellen. 6 TL Zucker mit Schoko-Puddingpulver und
100 ml Milch vermischen. 700 ml Milch erhitzen und die Puddingpulver-Mischung hineingießen. 100 g Butter hinzufügen.Unter Rühren erhitzen, bis die Masse verdickt. Vom Herd nehmen und auf den Kuchen gießen. Über Nacht kalt stellen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button