Einfache Rezepte

Kardinalschnitte

Zutaten
Portionen: 8
Staubzucker (zum Bestreuen)
Für die Schneemasse:
7 Eiklar
160 g ZuckerFür das Biskuit:
2 Eier
3 Dotter
60 g Zucker
Vanillezucker
60 g MehlFür die Creme:
750 ml Schlagobers
2 EL Staubzucker
3 EL KaffeeAuf die Einkaufsliste
Themenwelten
Backrezepte
Kuchen und Torten Rezepte
Kuchen Rezepte
Mehlspeisen
Kuchen und Torten Rezepte

 

 

Zubereitung
Für die Kardinalschnitte zunächst den Ofen auf 175 Grad Umluft aufheizen. Für die Schneemasse Eiklar und Zucker steif schlagen und kühl stellen.
Für die Creme Schlagobers, Kaffee und Staubzucker verrühren und auch kühl stellen.
Für den Biskuit Eier, Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und Mehl vorsichtig unterheben. Nun je 2 Bahnen bestehend aus 3 Eischneestreifen mit Hilfe eines Spritzbeutels auf ein mit Backpapier belegtes Blech dressieren. Die Zwischenräume mit dem Biskuit auffüllen und mit Staubzucker bestreuen. Das Ganze nun 20 Minuten backen.
Das Schlagobers-Kaffee-Gemisch steif schlagen. Die gebackenen Teile aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Einen Teil mit der Creme bestreichen und den zweiten Teil vorsichtig darauflegen und kühl stellen. Die Kardinalschnitte vor dem Servieren noch mit etwas Staubzucker bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button