Einfache Rezepte

Italienische Hacksoße mit Paprika

Zutaten

500 g Rinderhackfleisch
1        Paprikaschote (rot)
1 Stk. Paprikaschote (gelb)
1 Stk. Paprikaschote (grün)
1 Stk. Zwiebel (groß)
2         Knoblauch
1 EL    Olivenöl
10 Stk. Cocktailtomaten
1 Bl.     Lorbeer
etwas   Basilikum
etwas   Oregano
etwas   Thymian
etwas   Rosmarin
1 Tube  Tomatenmark
1.5 Tas. Wasser
etwas    Tomatenketchup
etwas    Salz
etwas    Chili (gemahlen)

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in dem erhitzten Olivenöl leicht bräunen. Hackfleisch zugeben und scharf anbraten.

Tomatenmark zugeben, anrösten und mit dem Wasser ablöschen. Mit dem Tomatenketchup, Salz und den Kräutern würzen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 75 Min. leise köcheln lassen.

In der Zeit die Paprika waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Am Ende der kochzeit die Paprika in die soße geben und ca. 15-20 Min. bissfest garen.

Tomaten waschen, putzen, halbieren und ganz zum Schluß 1 Min. in der Soße ziehen lassen. Soße nochmals abschmecken.

Dazu reicht man Farfalle oder andere italienische Nudeln.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button