Einfache Rezepte

Hähnchen-Gyros-Pfanne

ZUTATEN
4 Portionen
600 g
Hähnchenbrustfilet
1 EL
Gyros – Gewürz
2 EL
Olivenöl
1
rote Zwiebel
1
Aubergine (ca. 350 g)
1 Bund
Lauchzwiebel
150 g
Feta
etwas Salz
1
Fladenbrot
1

 

600 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Gyros – Gewürz
2 EL Olivenöl
Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und dünn schnetzeln. Hähnchenfleisch mit Gewürz und Öl marinieren.

2
1 rote Zwiebel
1 Aubergine
1 Bund Lauchzwiebel
150 g Feta
Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Aubergine waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Streifen schneiden. Feta in grobe Würfel schneiden.

3
etwas Salz
1 Fladenbrot
Hähnchenfleisch in einer großen Pfanne anbraten, salzen, herausnehmen. Im Bratfett Aubergine und Zwiebel 3–4 Minuten braten. Fleisch und Lauchzwiebeln dazugeben, alles weitere 2 Minuten braten. Feta unterheben. Brot evtl. aufbacken, in Stücke schneiden, zur Gyros-Pfanne servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button