Gourmet Rezepte

GESCHMORTER WEISSKOHL MIT HACKFLEISCHSAUCE

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

200 g Reis (Langkornreis)
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
750 g Weißkohl
1 EL Butterschmalz
400 g Hackfleisch, gemischtes
1 EL Gemüsebrühe, instant
125 g Sahne-Schmelzkäse
Salz
evtl. Petersilie zum Garnieren
Pfeffer, schwarzer
Muskat
400 ml Wasser
evtl. Fett für die Förmchen

Verfasser:
krawall-oma

Den Langkornreis in 500 ml kochendem Salzwasser ausquellen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch durch eine Presse drücken. Den Weißkohl putzen, vierteln und waschen. Den Strunk dann entfernen und den Kohl in kleine Stücke schneiden.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten. Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten. Weißkohl zugeben und unter Wenden kurz mitbraten. Mit Salz. Pfeffer und Muskat würzen. 400 ml Wasser angießen und aufkochen, dann die Gemüsebrühe einrühren. Den Sahne-Schmelzkäse klein schneiden und darin auflösen. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken.

Nun den Langkornreis abgießen und abtropfen lassen. Den Reis evtl. in kleine gefettete Förmchen füllen, andrücken und auf Teller stürzen. Mit dem Hackgemüse anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 590

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button