Kuchen & Torten

Fruchtige Buttermilch-Knusper-Torte

Zutaten (12 Stücke)

150 g Butter,
100 g Müsli,
50 g Cornflakes,
3 EL + 50 + 1 TL Zucker,
50 g Kokosraspel,
10 Blatt Gelatine,
250 g Buttermilch,

 

250 g Kondensmilch,
300 ml Pfirsichnektar,
3 Nektarinen,
300 g griechischer Sahnejoghurt,
Backpapier,
Öl für die Form

Zubereitung

1. Butter schmelzen, mit Müsli, Cornflakes, 3 EL Zucker und Kokosraspel gut vermischen. 3–4 EL von der Masse zwischen 2 Lagen Backpapier geben. Mit einer Teigrolle ca. 7 mm dick ausrollen und kalt stellen. Boden einer Springform (24 cm Ø) dünn mit Öl bestreichen. Restliche Bröselmasse auf dem Boden verteilen und zu einem gleichmäßigen Boden festdrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

 

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Buttermilch, Kondensmilch, Pfirsichnektar und 50 g Zucker unter Rühren kurz aufkochen. Masse in eine Schüssel gießen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen, 9 Blatt Gelatine ausgedrücken und darin auflösen. Masse ca. 30 Minuten kalt stellen.
3. 2 Nektarinen waschen, halbieren und Steine entfernen. Nektarinenhälften in grobe Stücke schneiden, pürieren und mit 1 TL Zucker verrühren. 1 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und mit dem Nektarinenpüree verrühren. Ca. 10 Minuten kalt stellen.
4. Joghurt verrühren. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Joghurt unterheben. Ca. die Hälfte der Creme in die Springform geben. Die Hälfte des Pürees darauf verteilen und mit einer Gabel locker unterheben. Restliche Creme und übriges Püree daraufgeben und ebenso mit einer Gabel marmorieren. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

 

5. Backpapier vom Müsli-Knusper entfernen, Knusper in grobe Stücke brechen. Restliche Nektarine waschen, halbieren, Stein entfernen und Nektarinenhälften in Spalten schneiden. Torte aus der Form lösen, mit Nektarinen und Knusper verzieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button