Kuchen & Torten

FLÜSSIGER SCHOKOLADENKUCHEN

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

200 g Schokolade, bittere (70%)
160 ml Öl, neutrales (z. B. Distelöl)
60 g Puderzucker
60 g Mehl
3 m.-große Ei(er)

Verfasser:
Kondi73

Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Vier Förmchen mit etwa 8 cm Durchmesser (z.B. Muffinförmchen) fetten.

Die Schokolade mit dem Öl im Wasserbad erhitzen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Den Zucker dazu geben und rühren bis er sich gelöst hat. Die Eier gut schaumig schlagen und unter die Schokomasse rühren. Das Mehl sieben und ebenfalls darunter ziehen.

Die Masse gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Nur 8-10 Minuten backen, so dass der Kern noch flüssig ist. Aus dem Ofen nehmen und noch 2-3 Minuten ruhen lassen.

Anrichten und noch warm servieren. Dazu passt sehr gut eine Kugel Walnusseis oder ein Fruchtspiegel auf dem das Törtchen angerichtet wird.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 758

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button