Einfache Rezepte

Erdnuss – Cookies

Zutaten

75 g Butter
200 g Zucker, davon evtl. die Hälfte brauner Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
1 m.-großes Ei(er)
125 g Weizenmehl, 405
1 TL, gestr. Backpulver
200 g Erdnüsse, gesalzene, gehackt
evtl. Erdnüsse, ungesalzene zum Garnieren

Zubereitung

Die Butter mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine geschmeidig rühren, Zucker, Vanillezucker und Aroma hinzufügen und rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Dann das Ei 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Danach Mehl, Backpulver und Erdnüsse unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln walnussgroße Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Nach Belieben 1 Erdnuss auf jedes Häufchen setzen. Das Backblech auf der mittleren Einschubleiste in den auf 180°C (Heißluft: 160°C) vorgeheizten Backofen schieben und die Kekse ca. 10 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button