Kuchen & Torten

Erdbeer-Joghurt Charlotte

Zutaten

 
Schoko Biskuitboden (via Marions Kochbuch)
3 Eier
60 g Zucker
2 EL heißes Wasser
25 g Zucker
½ Pkg Vanillezucker
40 g Mehl
40 g Speisestärke
5 g Kakao

 

Erdbeer-Joghurt Schicht (adaptiert von lecker.de)
12 Blatt Gelatine
1 kg Vollmilchjoghurt
100 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
250 g Erdbeeren
250 g Schlagobers
Außerdem
1 große Pkg Biskotten
Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren zur Deko

Zubereitung

Schoko Biskuitboden
 
1, Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
2,Eigelb mit 60 g Zucker, Vanillezucker, dem heißen Wasser und einer Prise salz schaumig schlagen, bis die Masse sehr hell ist.
3,Das Eiweiß steif schlagen, gegen Ende die restlichen 25 g Zucker einrieseln lassen und unter die Eigelbmasse heben.

 

4,Das Mehl mit Speisestärke und Kakao mischen, sieben und vorsichtig unter den Teig heben.
5,Eine Springform mit Backpapier auslegen und ca. 30 Minuten backen und auf einem Tortenrost abkühlen lassen.
Erdbeer-Joghurt Schicht
 
1,Einen Tortenring etwas größer als den Biskuitboden einstellen und Biskotten dazwischen “einzwicken”, damit sie nicht mehr verrutschen.
2,Die Erdbeeren waschen verlesen und in Stücke schneiden. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.,
3,Joghurt, Zucker und Vanillezucker vermischen. 150 g der Erdbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und unter das Joghurt rühren.
4,Die Gelatine ausdrücken, in einem Topf auflösen, mit 4 EL Joghurt vermischen und anschließend unter die die Creme rühren.

 

5,Das Schlagobers steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben. Danach die restlichen 100 g Erdbeeren unterrühren. Die Creme in den vorbereiteten Tortenring füllen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
6,Vor dem servieren die Beeren für die Deko verlesen, waschen und gut abtrocknen. Auf der Torte drapieren und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button