Kuchen & Torten

EIERLIKÖR-PARFAIT

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

100 g Schokoglasur, dunkle oder Kuvertüre
3 Eigelb
50 g Zucker
200 ml Schlagsahne
50 ml Eierlikör
1 EL Öl für die Form
etwas Eierlikör zum Garnieren

Verfasser:
Fruehbaecker

Die Schokoglasur über dem heißen Wasserbad schmelzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und sehr dünn verstreichen. Mind. 10 Minuten kaltstellen.

Die Schlagsahne steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Eierlikör in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät mind. 5 Minuten dickcremig aufschlagen. Die Eiercreme im kalten Wasserbad unter Rühren abkühlen lassen. Die Schlagsahne vorsichtig unterheben.

Eine rund Kuchenform (18 cm) mit dem Öl ausstreichen und mit Frischhaltefolie auslegen. Die Schokolade in grobe Stücke/Platten brechen und abwechselnd mit der Eierlikörcreme in die Form schichten. Mind. 2 Stunden einfrieren.

Das Parfait aus der Form löse und in 4 Stücke schneiden. Mit etwas Eierlikör beträufelt servieren.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 454

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button