Gourmet Rezepte

Champignons im Backteig

Zutaten

500 g Champignons, frische kleine
Für den Teig:
150 g Mehl
¼ TL Salz
1 EL Öl
2 Ei(er)
170 ml Weißwein

Außerdem:
Öl zum Frittieren
Remoulade

Zubereitung

Die Champignons säubern und beiseite stellen.
Für den Backteig die Eier trennen. Das Mehl mit Salz, Öl, Eigelben und Weißwein zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Die Champignons einzeln durch den Backteig ziehen, sodass sie komplett umhüllt sind. Dann im ca. 170°C heißen Öl goldgelb frittieren.
Mit Remoulade servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button