Kuchen & Torten

Buttermilchkuchen

Zutaten 

Für den Teig:
3 Ei(er) und 300 ml Buttermilch
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Für den Belag:
150 g Mandel(n), Blättchen, gehackt oder Kokos
50 g Zucker
Für den Guss:
150 g Butter
1 Becher süße Sahne

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die übrigen Teigzutaten einrühren. Die Masse auf ein gefettetes Backblech streichen. Die Mandeln oder die Kokosraspeln auf dem Teig verteilen und den Zucker löffelweise drüber streuen. Im vor geheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
In der Zwischenzeit Butter und Sahne aufkochen. Löffelweise über den gebackenen Kuchen gießen.

Tipp: Den Kuchen aufteilen: 1/3 mit Kokos, 1/3 mit gehackten Mandeln usw., dann hat man drei verschiedene Varianten auf einmal.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button