Einfache Rezepte

Buttermilch – Quark – Zopf

Zutaten

250 g Quark (Magerquark)
10 EL Buttermilch
9 EL Öl
75 g Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
½ Zitrone(n), abgeriebene Schale
1 Prise(n) Salz
450 g Mehl
1 ½ Pkt. Backpulver
30 g Mandel(n), Blättchen
1 Eigelb
Mehl, für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Quark, 9 EL Buttermilch, Öl, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz verrühren.
Mehl und Backpulver mischen, ca. 1/3 unterrühren; übriges Mehl unterkneten.

Den Teig vierteln und zu je 40-45 cm langen Strängen rollen. Nebeneinander legen und an einem Ende zusammendrücken. Stränge zum Zopf flechten, indem jeweils beide äußere Stränge über die beiden mittleren Stränge gelegt und dann gekreuzt werden. Strang-Enden zusammendrücken und nach unten einschlagen.

Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C) 15-20 Minuten backen.

Eigelb und 1 Prise Salz und 1 EL Buttermilch verrühren. Den Zopf damit bestreichen und mit Mandeln bestreuen.
Dann bei 175°C (Umluft: 150°C) weitere 15-20 Minuten backen.

Dazu empfiehlt sich eine selbstgemachte Marmelade oder wenn es frische Erdbeeren gibt, Erdbeerpüree.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button