Einfache Rezepte

Brandteig Grundrezept

Zutaten

1 gestr. TL Haas Backpulver
1/4 l Wasser
1 gestr. TL Salz
100 g Butter
150 g Mehl glatt
4 Eier (Größe M)

Zubereitung

Das gesalzene Wasser mit der Butter zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal hineinschütten und mit einem Kochlöffel so lange bei schwacher Hitze rühren, bis sich die Masse vom Topf und Kochlöffel löst. Etwas abkühlen lassen.

Jetzt nach und nach die ganzen Eier mit einer Schneerute einrühren. Zum Schluss das Backpulver darübersieben und gut untermischen.

Brandteig wird meist auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressiert und sodann bei 225°C 25-30 Min., ohne das Rohr zu öffnen, gebacken.

Danach können die dressierten Krapferl beliebig gefüllt werden.

Mit Vanillecreme gefüllt schmecken die Brandteigkrapferl am Besten.
Ausgekühlten Vanillepudding mit geschlagenem Schlagobers verrühren, nach Belieben mit Kristallzucker süßen. Die Brandteigkrapferl waagrecht mit einem Messer teilen, Vanillecreme auf die untere Hälfte aufdressieren und Deckel oben drauf setzen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button