Einfache Rezepte

Biskuit-Omelett

zutaten

  • 2Eigelb
  • 2 ELWasser (heiß)
  • 50 gZucker
  • 1 PKVanillezucker
  • 2Eiweiß
  • 40 gMehl
  • 25 gSpeisestärke
  • 3 PriseBackpulver
  • 0.25 lSahne
  • 200 gAprikosen (aus der Dose oder dem Glas)

 

1.
Schritt

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eigelb mit dem heißen Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Das Eiweiß zu Schnee steif schlagen und dazu tun. Mehl und Backpulver mischen und alles unterheben.

2.
Schritt

Backpapier auf das Blech legen und 8 Stück Omeletts, etwa 8 cm Durchmesser, darauf streichen.. 10 Minuten ca. backen. Papier abziehen.

3.
Schritt

Die Sahne steif schlagen, auf die abgekühlten Omeletts streichen und mit den gut abgetropften Aprikosen mischen. Zusammen klappen. Servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button