Uncategorized

Biskuit-Kokoswürfel

Startseite Biskuit-Kokoswürfel
Biskuit-Kokoswürfel

Foto: Xanadu7100
Schwierigkeit
Hobby-Koch

Kochdauer
Mehr als 60 min

112 Bewertungen
Mehr
Xanadu7100Xanadu7100
Zutaten
Portionen: 20
5 Stk. Eier
5 EL Mehl
5 EL Kristallzucker
1/2 Pkg. Backpulver
25 ml Öl
Kokosflocken (zum Wälzen)
Für die Tunkmasse:
25 dag Kochschokolade
5 dag Margarine
1/4 l Milch
5 EL RumAuf die Einkaufsliste
Themenwelten
Kokos Rezepte
Kuchen und Torten Rezepte
Rum Rezepte

 

Zubereitung
Für die Biskuit-Kokoswürfel Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Kristallzucker schaumig rühren, Öl unterrühren.
Backpulver mit Mehl versieben und mit dem Eischnee unter die Dottermasse rühren. Ein kleines Blech (30 x 20 cm) ausbuttern und bemehlen.
Den Teig einfüllen und bei 180 Grad goldgelb ca. 20 Minuten backen. Teig stürzen und auskühlen lassen. Wenn das Biskuit erkaltet ist Würfel schneiden.
Für die Tunkmasse im Wasserbad Schokolade und Butter zergehen lassen. Milch und Rum dazurühren und die Biskuitwürfel darin tunken und in Kokosette wälzen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button