Kuchen & Torten

Bananenpfannkuchen mit Nutella

Zutaten

300 ml Milch
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 EL Zucker
175 g Mehl
2 Banane(n), reife
6 TL Nutella
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Milch, Eier, Salz und Zucker mit einem Mixer oder Schneebesen verrühren. Das Mehl durchsieben, dazugeben und verrühren. Die Bananen in kleine Stücke schneiden, pürieren und mit dem Teig gut vermischen.

Die Pfanne gut erhitzen, mit Öl bepinseln (hier ein Tipp ohne Pinsel: Eine rohe Kartoffel quer durchschneiden, auf eine Gabel aufspießen, in ein Schälchen mit Öl eintauchen und die Pfanne damit bestreichen). Den Teig (eine große Schöpfkelle voll für eine große Pfanne) in die Mitte der Pfanne geben und die Pfanne so schwenken, dass der Teig sich gleichmäßig auf der ganzen Fläche verteilt. Sobald die Teigränder goldbraun werden, wenden. Aus der angegebenen Menge werden ca. 6 Pfannkuchen gebacken. Achtung: Vor jedem neuen Pfannkuchen die Pfanne einölen!

Die fertigen Pfannkuchen etwas abkühlen lassen. Dann in der Mitte mit Nutella bestreichen (die Menge kann man nach Vorlieben variieren) und zusammenfalten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button