Kuchen & Torten

Bananen-Haferflocken-Kuchen Mit Schokolade Überzogen

ZUTATEN
1
Ei
1/3 Tasse
Milch
ca. 1/1 Tasse
Haferflocken
1/3 Tasse
Honig
2 Prisen
Backpulver
Bananen
Bitterschokolade
Zimt

 

 

ZUBEREITUNG

Eier in einer Schüssel gut verschlagen. Milch und so viele Haferflocken hinzufügen, dass diese knapp mit der Milch bedeckt sind. Wenn die Haferflocken aufquellen, den flüssigen Honig unterrühren. (Oder festen Honig in der Mikrowelle schmelzen.)
Zum Schluss Zimt und Backpulver hinzufügen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes kleines Backblech geben.
Bei 180 °C ca. 15-20 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und halbieren. Auf die eine Hälfte Schokoladenstücke geben und schmelzen lassen und auf der anderen Hälfte Bananenscheiben verteilen.
Die Hälfte mit der Schokolade auf die andere mit den Bananenscheiben legen. Die Schokolade auf der ganzen Oberfläche verstreichen. Wer mag, kann den Kuchen mit Kokosraspeln bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button