Kuchen & Torten

Baiser-Eistorte

Zutaten

1 1/3 l Sahne
5 Pck. Sahnesteif
200 g Baiser
300 g Halbbitter-Schokolade
200 g Krokant
Rum, nach Geschmack

 

Zubereitung Baiser-Eistorte

1 Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Die Baisers zerkrümeln, die Schokolade grob raspeln.
2 Die Baisers, die geraspelte Schokolade und den Krokant unter die Sahnemasse rühren. Nach Geschmack mit Rum aromatisieren.
3 Die Masse in eine mit Alufolie ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und mindestens einen Tag gefrieren lassen. Nach Belieben mit Sahnetupfern oder Baisers verziert servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button