Einfache RezepteKuchen & Torten

Apfel-Käsekuchen Mit Streuseln

  • Für die Streusel (Boden und Topping):  
  • 300 gMehl
  • 100 gMandeln (gemahlen)
  • 1 TLBackpulver
  • 1Ei
  • 250 gButter
  • 175 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • Butter (zum Ausfetten)
  • Für die Füllung:
  • 200 gApfelmus
  • 1 TLSpeisestärke
  • 600 gSchmand
  • 1 PKPuddingpulver (Vanillegeschmack)
  • 2Eier
  • 100 gZucker
  • 250 gQuark

 

1.
Schritt

Für die Streusel das Mehl in einer Schüssel mit den Mandeln und dem Backpulver vermischen. Das Ei mit der Butter, dem Zucker und Salz zugeben und mit den Knethaken zu Bröseln verkneten. Etwa die Hälfte davon in eine gebutterte Springform füllen und gleichmäßig am Boden andrücken. Dabei einen kleinen Rand formen. Das Apfelmus mit der Stärke verrühren und auf den Teig streichen.

2.
Schritt

Den Ofen auf 170°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Schmand mit dem Puddingpulver, den Eiern, Zucker und Quark verrühren. In die Form füllen und glatt streichen. Mit den übrigen Streuseln bestreuen und im Ofen ca. 60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button