Einfache Rezepte

5 Minuten Nachtisch

Zutaten:

750g tiefgefrorene Himbeeren
3 Packungen Schlagsahne (600ml)
2 Packungen Baiser (entsprechen 200g). Die gibt es z.B im Rewe. Dort nennen sie sich “Tropfen”. So sehen sie aus:
4 Päckchen Vanillin Zucker
etwas Schokolade
Diese Menge reicht für ca 6 Personen. Die Menge könnt ihr beliebig anpassen.
Allgemein gilt: 1 Päckchen Vanillinzucker mehr als Schlagsahne. Das heißt, wenn ihr beispielsweise nur einen Nachtisch für 4 Personen machen wollt, dann reichen 500g Himbeeren, 1,5 Packungen Baiser, 2 Päckchen Schlagsahne und 3 Päckchen Vanillinzucker.

Zubereitung:

1. Zuerst füllt ihr die tiefgekühlten Himbeeren in eine Schale und streut anschließend die Baiser Tropfen darüber. Ich verwende immer gläserne Gefäße, weil es am Ende einfach wunderschön aussieht, wenn die Sahne ihren Weg zu den Himbeeren sucht .
2. Nun schlagt ihr die Sahne zusammen mit dem Vanillinzucker mit Hilfe eines Mixers zu einer cremigen Masse. Wenn ihr eine größere Portion macht, kann es ein paar Minuten dauern. Habt Geduld .
3. Streicht die Creme über die Baiser-Tropfen.
4. Anschließend könnt ihr mit Schokolade eurem Nachtisch noch den letzten Schliff verleihen. 5 minuten nachtischlecker nachtisch
5. Das ganze kommt schließlich für mindestend 6 Stunden in den Kühlschrank. In dieser Zeit zieht nämlich die Sahne in die Baiser-Tropfen ein und macht sie weicher.

Die Wartezeit lohnt sich aber:
Probiert es unbedingt mal aus! Es lohnt sich!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button